Perspektiven für Menschen mit einer psychischen Erkrankung in Westafrika

Herzlich willkommen!

Der Freundeskreis St. Camille e. V./Kettenmenschen ist eine kleine Hilfsorganisation, die sich einem großen Thema verschrieben hat: Wir wollen die Lebenssituation von Menschen mit psychischen Erkrankungen in Westafrika verbessern.

In unseren Partnerländern Burkina Faso und Elfenbeinküste (Côte d’Ivoire) leben viele von ihnen isoliert, in Ketten, eingesperrt oder auf der Straße. Die psychiatrische Versorgung ist in ihren absoluten Anfängen. Wir unterstützen lokale Initiativen, die sich für Betroffene einsetzen.

Hier einige Eindrücke unserer Arbeit in der Video-Präsentation.

Wir freuen uns, dass Sie hier sind!

Aktuelles

Informationen wie Sie uns unterstützen können finden Sie hier:
Spenden & Unterstützung